Direkt zum Inhalt wechseln
Home

Kommunikationsdesign in Mainz

Warenkorb
Beitrag

Corporate Cooking

19.01.2024, 19 Uhr: Studierende kochen in der Frankfurter freitagsküche

HS Mainz

Unter dem Motto »Corporate Cooking« haben sich Studierende des 3. und 4. Semesters mit Fragen rund um Corporate Design, Branding und die Kunst des Kochens beschäftigt. Den Abschluss und Höhepunkt des Kurses bildet ein Dinner am 19.01. in Kooperation mit der freitagsküche. Von der Grafik über das Menü bis zum Tablesetting und Programm sind alle Elemente des Abends Teil eines Experiments: einer performativen Ausstellung von 18 Studierenden für rund 70 Gäste über eine Laufzeit von vier Stunden. Ob Pigeon PR, Receipt Publishing oder Sloppy Shirts – »Corporate Cooking« versteht sich als experimentelles Format an der Schnittstelle von Design, Kunst, Küche und Kommerz. Bon Appétit!

Serviert wird ein 5-Gang-Menü
Reservierung: tisch@freitagskueche.de

Mehr Informationen unter: 
https://corporate-cooking.com

Studierende:
Aaron Wetzel, Alina Praster, Anastasiia Pantiukhina, Annabel Scheffler, Edda Seibert, Emelie Klär, Ivan Scharif, Jakob Klein, Jule Wolfgramm, Kiana Schmidts, Lenny Bittger, Melina Radtke, Nicole Schäfer, Paula Ewald, Pia Damson, Ricarda Bucher, Shirley Sidharta, Teresa Kierspel

Betreut von:
Sandra Doeller