Direkt zum Inhalt wechseln
Home

Kommunikationsdesign in Mainz

Warenkorb
Beitrag

design is all you need

Gestaltungslehre, Künstliche Intelligenz / Masterstudiengang Kommunikationsdesign 2024

Marcel Backscheider

Kreative Zugänge, Experimente, neue Formate und Vermittlungsformen. Mit dem Master „design is all you need“ stellen wir uns der Frage nach der Rolle und Haltung der Gestaltung angesichts eines immer schneller werdenden technologischen Wandels. Was kann und muss Gestaltung leisten und wie kann sie an zukunftsweisenden Entscheidungen teilhaben und Veränderung mitgestalten? 

Eine Schlüsselrolle spielt hierbei die Gestaltungslehre. Wie viele andere Bereiche der Gestaltung ist auch sie von Veränderungen betroffen, muss sich anpassen und teils neu erfinden. Sie bietet aber auch einen einzigartigen Raum für Experimente und Innovation, den wir nutzen und erweitern wollen. 

Thematisch fokussieren wir mit diesem Master die Herausforderungen und Chancen, die die aktuellen Entwicklungen in der Künstlichen Intelligenz für die Gestaltung bereithalten. Eingebettet in das Forschungsprojekt KITeGG (https://gestaltung.ai) haben Sie nicht nur Zugang zu neuester Technologie, Werkstätten und einer deutschlandweit einzigartigen KI-Infrastruktur, sondern auch zu einem Verbund aus fünf Gestaltungshochschulen: Hochschule Mainz, HfG Offenbach, Hochschule Trier, HfG Schwäbisch Gmünd und KISD Köln.

Interinstitutionell angelegt, werden Sie Lehre an allen Standorten besuchen und mitgestalten können. Sie werden unterschiedliche Schwerpunkte und Lehrkulturen kennenlernen und von Lehrenden aus dem gesamten Verbund betreut. Sie können die vielfältigen Werkstätten nutzen, die Sie bei Ihren Projekten unterstützen. Zudem können Sie eine Publikation zur Gestaltungslehre und zwei Konferenzen mitgestalten und mit Ihrer Masterarbeit Teil der Abschlussausstellung des KITeGG Forschungsprojekts sein.

Das Master-Studium ist in verschiedene Stränge aufgeteilt: In den Projekt-Modulen werden wir uns der Gestaltung der Gestaltungslehre, neuen Vermittlungsformen und experimentellen Zugängen widmen. Hier finden zusätzlich Gast-Workshops, fachliche Vertiefung und Exkursionen statt. Im Recherche-Analyse-Modul beschäftigen wir uns mit der thematischen und gestalterischen Entwicklung Ihrer Masterarbeit. Das Studium wird gerahmt von einer begleitenden Auseinandersetzung im Theoriemodul.

Informationstermine und Mappenberatung:

Weitere Termine:

Kernteam Mainz:

Weiterführende Links zu KITeGG:

Weitere Informationen und Kontakt: