Direkt zum Inhalt wechseln
Home

Kommunikationsdesign in Mainz

Warenkorb
Beitrag

Fresher than ever: Der Designpreis RLP feiert sein
30-jähriges Jubiläum mit einem brandneuen Konzept

Ausschreibungsstart des neuen Designpreises Rheinland-Pfalz

Designforum Rheinland-Pfalz

Einreichungsfrist: 6. Mai bis 31. Juli 2024
Verleihung: 5. November 2024, Plenarsaal im Landtag Mainz


Seit drei Jahrzehnten steht der Designpreis für herausragende Gestaltung aus Rheinland-Pfalz. Der Wettbewerb gibt Designprofis, Nachwuchstalenten sowie Unternehmen eine Bühne und zeigt, wie vielfältig Design als Impulsgeber und Innovationsmotor in Wirtschaft und Gesellschaft wirkt.


Zum 30-jährigen Jubiläum wurde das Wettbewerbskonzept in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteurinnen grundlegend überarbeitet. Das sind die wichtigsten Änderungen: Designforum Rheinland Pfalz | 2024 2 Der Wettbewerb findet ab sofort für alle Designbereiche gemeinsam statt. Bei der Einreichung muss keine Kategorie mehr gewählt werden.

Neu ist auch das Kriterienmodell, dass der Designpreis-Jury als Bewertungsgrundlage dient. Die unabhängige Jury vergibt bis zu zwölf Designpreise an Professionals und Talents, den jeweils herausragendsten Arbeiten wird der Titel „BEST OF 2024“ verliehen. Dazu kann die Jury einen Sonderpreis vergeben: In diesem Jahr geht es mit „Demokratie gestalten“ um beispielhafte Projekte im Zeichen der Demokratie. Talents dürfen sich zudem über Preisgelder von insgesamt 5.000 Euro freuen!

Vom 6. Mai bis 31. Juli 2024 können alle Designerinnen, Agenturen, Studierende, Fachschüler*innen sowie Unternehmen und Handwerksbetriebe mit einem Bezug zu Rheinland-Pfalz ihre Projekte einreichen: submit.designpreis-rlp.de


Der Designpreis Rheinland-Pfalz wird vom Designforum Rheinland-Pfalz ausgerichtet und durch das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium vergeben.