Direkt zum Inhalt wechseln
Home

Kommunikationsdesign in Mainz

Warenkorb
Beitrag

Wiki-Workshop & Edit-a-thon UN/SEEN

News aus dem Forschungsprojekt UN/SEEN

Für die Sichtbarkeit von Gestalterinnen sind Wikipedia-Artikel wichtige Bausteine. Vor allem diejenigen, die vor 1919 tätig waren, sind in der Online-Enzyklopädie häufig gar nicht vertreten. Mit unseren biografischen Recherchen wollen wir der allgemeinen Gendergap auf Wikipedia entgegenwirken – gemeint ist die Lücke an Biografien von Frauen (17,9 %) sowie der verhältnismäßig geringe Frauenanteil unter den Beitragenden. 

Grafik zur Gendergap auf Wikipedia

Wir veranstalten daher gemeinsam mit Vertreter:innen von Museen und Archiven aus unserem Netzwerk einen Wiki-Workshop. Zusammen mit Expertinnen lernen Neulinge, wie man einen Eintrag anlegt und gehen direkt ans Werk. Die Ergebnisse sind demnächst auf unserer Projektseite bei Wikipedia und auf unserer Website einsehbar.

Neuigkeiten und Infos rund um das Projekt:
@unseen.women.design