Direkt zum Inhalt wechseln
Home

Kommunikationsdesign

Warenkorb
Beitrag

17 Jahre fotografische Lehre an der Hochschule Mainz – 17 fotografische Positionen

25. Mai bis 10. Juni 2022

Eine Ausstellung von 16 Absolventinnen und Absolventen der Klasse Fotografie zusammen mit ihrem ehemaligen Professor Stefan Enders anlässlich seines Abschieds aus der Hochschule Mainz. Zur Eröffnung am Dienstag, den 24. Mai 2022 um 19 Uhr möchten wir Sie und Ihre Freunde herzlich in den LUX-Pavillon einladen.

Alle 16 Fotografinnen und Fotografen haben in diesen 17 Jahren irgendwann bei Stefan Enders studiert. Die Bandbreite der präsentierten fotografischen Arbeiten reicht von Reportage- und News- Fotografie, über Porträt-, People-, Mode- und Werbe-Fotografie bis hin zu freien künstlerischen Projekten.

LUX-Pavillon der Hochschule Mainz
Ludwigsstraße 2
55116 Mainz

Andreas Klassen, London, »Fernando Cabral«, für das Mode-Label CLOSED
(Bachelor 2014)
 
Prof. Stefan Enders, Köln / Sizilien, »Kinder im UNRWA-Refugee-Camp Qalandiya«, Palästina, entstanden während eines studentischen Exkursions-Projektes »Auf beiden Seiten der Mauer / Israel und die Palästinensergebiete«
Ramon Haindl, Frankfurt am Main / Berlin, »Ugur Sahin, Vorstandsvorsitzender Biontech«, für das Magazin WIRED
Diplom 2010
Viktor Hübner, Tromsø, Norwegen, »Jay in New Orleans«, aus dem zweijähriges Fotojournalismus-Projekt »The Americans I Met«, bei dem er von 2017 bis 2019 nur mit seiner Kamera, einem Audiorecorder und Proviant ausgestattet, durch 41 Bundesstaaten und über 26.000 km gereist ist.
(Bachelor 2016)
Katharina Dubno, Frankfurt, »Saba Afeworki«, aus dem Fotoprojekt »This is what a feminist looks like« in Frankfurt
(Diplom 2010)
Joseph Kadow, Berlin, Spooning Logo für den Designer Thibaut Knapp
(Bachelor 2016)