Direkt zum Inhalt wechseln
Home

Kommunikationsdesign in Mainz

Warenkorb
Beitrag

„House of Patterns“

Dokumentation der Lebendigen Materialbibliothek der Hochschule Mainz Holzstraße

Materialien sind wichtige Elemente in der zwei- und dreidimensionalen Gestaltung. Die Bandbreite an Oberflächen, Texturen und Farben bieten Gestalter:innen ein breites Vokabular für die Detaillierung eines Entwurfs. Zu finden sind diese Werkstoffe üblicherweise in Materialbibliotheken gebündelt an einem Ort.

Mit der lebendigen Materialbibliothek bietet der Campus Holzstraße der Hochschule Mainz eine besondere Umsetzung einer Sammlung an Materialien. Im ganzen Haus verteilt, finden sich Glas, Keramik, Stein, Holz und andere Werkstoffe vor Ort zum Vergleich in der Anwendung im Gebäude.

In der Publikation „House of Patterns“ haben Studierende im Kurs „Gestaltungsgrundlagen“ von Prof. Anna-Lisa Schönecker, nach einer gründlichen Bestandsaufnahme vor Ort, in der Konzeption von Broschuren jeweils einen Materialschwerpunkt aufgegriffen und gestalterisch umgesetzt. Entstanden sind nicht nur eine Dokumentation der Lebendigen Materialbibliothek, sondern individuelle Experimente mit dem vorgefundenen Oberflächen und Werkstoffen. 

Anlässlich der Veröffentlichung der Publikation laden wir herzlich am Freitag, den  20. Januar 2023, um 14.30 Uhr im Foyer Holzstraße zu einer Vernissage als Teil des Rundgangs Kommunikationsdesign ein. Instagram: @hsm.kd.rundgang

House of Patterns“ Vernissage
Freitag, den  20. Januar 2023, um 14.30 Uhr im Foyer
Hochschule Mainz, Holzstraße 36, 55116 Mainz

Das Erscheinungsbild der Vernissage wurde von Kiana Schmidts und Emilie Sacha gestaltet.